Advertorial, Beitragsbild: Avant Tecno

Im Handwerk und auch in der Landwirtschaft fehlen Fachkräfte. Der Personalmangel geht aber längst nicht mit einem geringeren Arbeitsaufwand einher. Im Gegenteil: Immer mehr Arbeit muss von immer weniger Personal bewältigt werden. Das gilt auch im Pferdestall. Besonders in großen Pensionsställen fallen viele Aufgaben gleichzeitig an. Mitarbeiter müssen sich um die Pflege, Ausbildung und Versorgung der Pferde kümmern sowie ihren Aufgaben im Stall und auf dem Hofgelände nachkommen. AVANT Tecno stellt Pferdebetrieben mit dem Multifunktionslader 860i einen flexiblen, agilen und leistungsstarken „Mitarbeiter“ zur Verfügung, der nahezu allen Aufgaben der Stall- und Hofarbeit gewachsen ist. So bleibt deutlich mehr Zeit übrig, die in die Pflege der Pferde investiert werden kann.

Multifunktionslader: Leichte Bedienung, viele Funktionen

Der Multifunktionslader der Firma AVANT Tecno ist sowohl im Alltag eines landwirtschaftlichen Betriebs als auch auf der Baustelle ein treuer und belastbarer Begleiter. Er lässt sich leicht bedienen und kann mit einer großen Auswahl an Anbaugeräten kombiniert werden. So können unterschiedliche Arbeiten effizient und schnell gelöst werden und das bei einer langen Dienstzeit zu jeder Tag- und Nachtzeit. Möglich macht dies das 1.000 Lumen helle LED-Arbeitslicht, das auch bei Dunkelheit einen präzisen Arbeitsvorgang unterstützt.

Multifunktionslader 860i ist kräftiger Wandlungskünstler

Den AVANT Tecno Multifunktionslader gibt es in 18 verschiedenen Ausführungen (variabel in Größe, Leistung, Motortyp und -leistung), sodass er für die vielfältigen Aufgaben im Bereich „Bau“ eingesetzt werden kann. Ob Pferdezucht, Ackerbau, Milchviehbetrieb, Galabau, Hochbau oder Tiefbau, der Multifunktionslader von AVANT hat Stärken in jedem einzelnen dieser Teilbereiche. Über 200 verschiedene Anbaugeräte helfen bei der Erfüllung der verschiedenen Anforderungen der einzelnen Bau-Arbeiten. Durch das AVANT Schnellwechselsystem können die Anbaugeräte in kurzer Zeit für eine neue Aufgabe getauscht werden. Bedient werden sie über den achtfach Joystick, der zusammen mit dem Opti Drive-Fahrsystem eine einfache, zielgerichtete Bedienung für Fachleute und Laien gleichermaßen möglich macht.
„Wir richten unsere Produkte an den Wünschen der Kunden aus“, sagt Geschäftsführer Jörg Majoli. „Unser Team ist regelmäßig in Sachen Dienstleistung, Vorführung, Training und Verkauf unterwegs und erhält bei jedem Kundentermin neue wertvolle Impulse, die wir im Entwicklungsprozess für unsere Produkte einfließen lassen können.“

Leichter Transport des Multifunktionslader 860i

Durch Kundengespräche aus der Land- und Bauwirtschaft ist auch die Idee zum AVANT Multifunktionslader entstanden. Die Anforderungen in ihrem Arbeitsalltag haben sich nach einem AVANT gesehnt, der leicht zu transportieren ist, aber trotzdem die Power hat, eine Steinpalette mit 1,6 Tonnen Gewicht zu heben. 2019 konnte die Firma diesen Kundenwunsch erfüllen und mit dem Multifunktionslader 860i ein Modell auf den Markt bringen, das lediglich ­
2,7 Tonnen wiegt, aber eine Hubkraft von 1,9 Tonnen hat. Die Bedienung des Geräts ist zudem für jeden Anwender schlüssig und bietet durch den gefederten Sitz mit Sitzheizung, Beckengurt und Armlehne höchsten Komfort. Ein verlässlicher, wendiger – und mit 57 PS auch ein schneller – Helfer im Arbeitsalltag. Gefertigt werden die AVANT Tecno-Maschinen in Finnland. Klein, grün, multifunktional, einsatzstark, handmade, gebaut von Menschen für Menschen.
AVANT Tecno überzeugt als Familienunternehmen, in dem Entscheidungen auf kurzen Wegen getroffen werden. „Damit können wir den Wünschen unserer Kunden immer schnell und effizient nachkommen“, sagt Geschäftsführer Jörg Majoli.

Mehr Infos auf www.avanttecno.com